IMPRS Marburg Max Planck Research School

IMPRS Marburg Max Planck Research School

Erfolgreiche Umsetzung eines Web-Projektes für die IMPRS Marburg Max Planck Research School in Marburg. Diesmal wurde nicht nur ein ansprechendes und modernes Layout entwickelt, sondern auch ein geschützter Bereich für Studenten installiert, um Dokumente sicher abzulegen. Das Projekt wurde mit dem Keimeno CMS umgesetzt. Das Trebaxa Team bedankt sich herzlich für diesen Auftrag und freut sich darauf in Zukunft weitere Projekte gemeinsam mit IMPRS Max Planck Marburg zu realisieren.